Über die Prüfungen zu den Jungmusikerleistungsabzeichen können sich die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können in Theorie und Praxis bescheinigen lassen. Die Leistungsabzeichen werden vergeben in den Kategorien Junior, Bronze, Silber und Gold.

Damit das alles klappt, werden ergänzend zum Selbststudium, dem fleißigen Üben und dem Unterricht weiterführende Vorbereitungskurse angeboten. Eine FAQ-Liste, welche seitens des BDB erstellt wurde, ist in unserem Download-Portal als PDF-Download verfügbar.

Weitere Informationen rund um die Leistungsabzeichen (Literatur, Richtlinien, Prüfungshinsweise, …) können über den Downloadbereits des BDB abgerufen werden. Link: http://www.blasmusikverbaende.de/downloads/.

Die Teilnahmebedingungen zum JMLA finden Sie hier oder alternativ im Downloadbereich dieser Homepage.

Die Prüfungen zum JMLA Abzeichen Bronze, Silber und Gold finden in der Regel Anfang Dezember statt. Anmeldeschluss wird festgesetzt sobald die Ausschreibung hierfür erstellt wurde, üblicherweise ca. 2 Monate vor Prüfungstermin. Die jeweiligen aktuellen Termine finden Sie unter Termine.

Auch im Sommer 2022 findet wieder eine Abnahme für die JMLA in Bronze und Silber statt.

Termin (Anmeldeschluss 10. Juni 2022):

  • Samstag, 25. Juni ab 9:00 Uhr Theorie-Prüfungen (ohne Vorbereitungskurse Silber)
  • Samstag, 02. Juli Praxis-Prüfungen

Termin für Winter 2022 wird sein Anmeldeschluss 01. Oktober 2022):

  • Samstag 26. November Theorieprüfungen (mit Vorbereitungskurs Silber)
  • Samstag 03. Dezember Praxisprüfungen

Die Ausschreibung wurde am 05.04.22 an die Vereine gemailt.

Für die Silber-Prüfung Theorie werden im Sommer keine Vorbereitungskurse von Verbandsseite angeboten.

Für die Anmeldung bitten um genaue Mitteilung welche Prüfungsteile anstehen, und welche Prüfngsteile wann und wo ggf. bereits abgelegt worden sind.

JMLA in Gold

Samstag, 03. Dezember 2022 (Anmeldeschluss: 01. September 2022)

(Eignungsprüfung bei Frieder Stoll: Samstag, 17. September 2022)

Anmeldung und weitere Informationen bitte direkt bei Frieder Stoll: Tel.: 07665.2487 oder frieder_stoll@t-online.de

Weitere Fragen bitte an jmla@bmvkt.de